Themengebiete:
Seminare:
Öffentlichkeitsarbeit III
[Home]

Vorheriges SeminarNächstes Seminar
Öffentlichkeitsarbeit für den Betriebsrat – Teil III

Erstellung und Einsatz von Drucksachen – vom Flugblatt bis zur Betriebsratszeitung

Sie arbeiten am PC und nehmen die Beispiele und Übungen auf einem USB-Speicherstick mit!

Die Arbeit des Betriebsrats wird von der Belegschaft oft nicht angemessen wahrgenommen und gewürdigt. Um die Leistungen und Erfolge des Betriebsrats besser darzustellen und die Belegschaft aktuell und umfassend zu informieren, sollte ein Betriebsrat die Möglichkeiten nutzen, die heute verfügbar sind.

In diesem Seminar lernen Sie, gedruckte Informationen am PC zeitgemäß, interessant und professionell zu erstellen, um die Arbeit des Betriebsrats optimal darzustellen. Dabei wird mit den Werkzeugen gearbeitet, die in den meisten Büros verfügbar sind. Es wird gezeigt, wie Betriebsratszeitungen, Plakate und Aushänge sowie Flugblätter inhaltlich und in der Form und im Layout so gestaltet werden, dass sie auffällig, informativ und lesenswert sind.

Auch für PRSeminarinhalte

Inhalt
  • Redaktionelles Arbeiten: Die Arbeitsschritte bis zur fertigen Zeitung
  • Arten journalistischer Beiträge: Meldung und Artikel, Reportage, Interview, Kommentar und Glosse
  • Rubriken und Serviceteile
  • Recherche und Interviewtechnik
  • Titel, Schlagzeile, Überschrift, Untertitel, Lead und Vorspann
  • Gute Formulierung: Texte, die auch gelesen werden
Gestaltung
  • Layout: Papierformate und Seiteneinteilung, Flächen, Formen und Farben
  • Satzspiegel, Spaltensatz, Raster und Tabellen, Grafiken und Bilder
  • Typografie: Einsatz von Schriften
  • Umfangreiche Layoutbeispiele und Übungen für Flugblätter/Flyer, Aushänge und Plakate sowie Zeitungen
Umsetzung
  • Gestaltung mit Microsoft® Word® und Microsoft® Office Publisher®
  • Bildbearbeitung von Scans und digitalen Fotos
  • Einbinden von Bildern und Grafiken
Rechtliche Grundlagen
  • Urheberrecht, Medienrecht
  • Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

Ihr Nutzen als Betriebsrat und Personalrat

Nach dem Besuch dieses Seminars können Sie anspruchsvolle, aussagekräftige und interessant gestaltete Drucksachen erstellen. Sie wissen, wie man eine Zeitung des Betriebsrats bzw. Personalrats, Aushänge, Plakate und Flugblätter inhaltlich aufbaut, gestaltet und layoutet. Sie können dazu die Layout-Möglichkeiten von Word® und Microsoft® Office Publisher® benutzen, haben aber auch einen Überblick über die für diesen Zweck besser geeigneten Layout-Programme gewonnen, um bei Bedarf eines dieser Programme einsetzen zu können.

Wer sollte dieses Seminar besuchen

Diese Seminare wenden sich besonders an Vorsitzende, stellvertretende Vorsitzende, Schriftführerinnen und Schriftführer und freigestellte Mitglieder von Betriebs- bzw. Personalräten. Aber auch alle anderen Betriebsräte und Personalräte, die eine professionelle Darstellung der Arbeit der Arbeitnehmervertretung anstreben, sollten an diesem Seminar teilnehmen.

Die Kommunikation mit der Belegschaft und das Erstellen von Informationsmaterial sind wichtige Aufgaben des Betriebsrats bzw. Personalrats. Daher sind die Kenntnisse, die in diesem Seminar vermittelt werden, für die Arbeit des Betriebsrats gem. § 37 Abs. 6 BetrVG bzw. des Personalrats gem. § 46 Abs. 6 BPersVG erforderlich.

Termine und Seminarorte

Nummer:

Beginn:

Ende:

Ort:

Hotel:

 

C04-181217

Montag, 17.12.

Freitag, 21.12.2018

Berlin

Hotel Mondial

Platz reservieren

 

Infos zum Download

PDF-Datei dieser Seminarbeschreibung zum Ausdrucken

Referenten

Erfahrene EDV-Referenten

Weitere Infos:

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Teilnehmer
Seminarbeginn:
am ersten Seminartag um 13:00 Uhr
Seminarende: am letzten Seminartag um 12:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 1.195 € zzgl. Umsatzsteuer und Kosten für Reise, Unterbringung und Verpflegung

Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer aus einem Betrieb zum selben Seminar vermindert sich die Seminargebühr um 5%.
Ab zwei Teilnehmern: 1.135,25 € pro Teilnehmer

Seminarablauf

Erster Seminartag:

Gemeinsames Mittagessen: 12:00 bis 13:00 Uhr
1. Seminarblock: 13:00 bis 14:30 Uhr
Kaffeepause: 14:30 bis 14:45 Uhr
2. Seminarblock: 14:45 bis 16:15 Uhr
Kaffeepause: 16:15 bis 16:30 Uhr
3. Seminarblock: 16:30 bis 18:00 Uhr

Zweiter, dritter und vierter Seminartag:

1. Seminarblock: 9:00 bis 10:30 Uhr
Kaffeepause: 10:30 bis 10:45 Uhr
2. Seminarblock: 10:45 bis 12:15 Uhr
Mittagspause: 12:15 bis 13:15 Uhr
3. Seminarblock: 13:15 Uhr bis 14:45 Uhr
Kaffeepause: 14:45 bis 15:00 Uhr
4. Seminarblock: 15:00 bis 16:30 Uhr

Letzter Seminartag:

1. Seminarblock: 9:00 bis 10:30 Uhr
Kaffeepause: 10:30 bis 10:45 Uhr
2. Seminarblock: 10:45 bis 12:00 Uhr
Seminarende mit einem gemeinsamen Mittagessen

Seminarpakete kombinieren und Kosten sparen!

Mehr Informationen hier

Sinnvoll zur Vorbereitung

Wenn Sie noch wenig Erfahrung und Kenntnisse der Öffentlichkeitsarbeit haben, ist zur Vorbereitung das folgende Seminar empfehlenswert:

Wenn Sie noch keine Erfahrung im Umgang mit einem PC haben, sollten Sie zumindest das folgende Seminar besuchen, weil Grundkenntnisse über die Handhabung eines PCs vorausgesetzt werden:

In diesem Seminar wird auf die inhaltliche Gestaltung, also die Formulierung von Texten, redaktionelles Arbeiten, Arten journalistischer Beiträge etc. nicht ausführlich eingegangen. Wenn Sie hierüber etwas erfahren möchten, sollte Sie folgendes Seminar besuchen:

Paketpreise

Bei der gemeinsamen Buchung dieses Seminars mit einem oder mehreren der hier genannten Seminare für den gleichen Teilnehmer vermindern sich die Seminargebühren aller gemeinsam gebuchter Seminare um 5%.

Vorheriges SeminarNächstes Seminar
Nach oben

© Axel Janssen, JES Janssen EDV Schulung und Beratung GmbH, Berlin 2018 - Alle Angaben, Inhalte etc. ohne Gewähr

Telefon: 030-305 24 25, Telefax: 030-305 24 22, E-Mail: mail@jes.berlin
 

Seminar2
Teilnehmerzahl 12