Themengebiete:
Seminare:
JAV II
[Home]

Vorheriges SeminarNächstes Seminar
Grundlagenkenntnisse für die JAV – Teil II

Ausbildung verbessern und Schutz der Kolleginnen und Kollegen sicherstellen

Erfolgreich in der JAV!

Im zweiten Teil unserer Seminarreihe für JAV-Mitglieder erfahren Sie, wie Sie Ihre wichtigsten Aufgaben erfolgreich meistern: Sich für die Verbesserung der Ausbildung einzusetzen und dafür zu sorgen, dass die für Ihre Kolleginnen und Kollegen geltenden Schutzvorschriften eingehalten werden.

Anhand einer Fülle von Praxisbeispielen und praktischen Übungen erfahren Sie, welche Möglichkeiten Sie haben, wie Sie Konflikte mit dem Arbeitgeber angehen und welche Regeln zum Schutz der Jugendlichen und Auszubildenden gelten.

Ein besonderer Schwerpunkt in diesem Seminar ist der richtige Umgang mit der besonderen Situation eines JAV-Mitglieds, das sowohl in seiner Rolle als Auszubildender als auch als JAV-Mitglied gegenüber den Ausbildern und anderen Vorgesetzten auftreten muss.

Seminarinhalte

Rechte und Pflichten der Auszubildenden
  • Beteiligung der JAV bei der Einstellung von Azubis
  • Beschäftigungsverbote und Einschränkungen bei der Beschäftigung
  • Pflichten des Ausbildungsbetriebs
  • Pflichten des Auszubildenden
Die Ausbildung verbessern
  • Ermittlung der Ausbildungsqualität und Feststellung von Mängeln durch die JAV
  • Möglichkeiten, die Qualität der Ausbildung zu verbessern
  • Einflussmöglichkeiten beim Ausbildungsplan
  • Lösungsmöglichkeiten, wenn Probleme mit Ausbildern bestehen
Beurteilungen und Tests
  • Mitbestimmung bei Beurteilungsgrundsätzen und Beurteilungskriterien
  • Sinnvolle und unsinnige Beurteilungen und Tests erkennen und unterscheiden
  • Durchführung von Beurteilungen und Tests
  • Einflussmöglichkeiten der JAV und des Betriebsrats
Übernahme von Auszubildenden
  • Einflussmöglichkeiten der JAV und des Betriebsrats
  • Regeln für eine befristete Übernahme nach der Ausbildung
Die besondere Rolle als JAV-Mitglied
  • Die Interessen der Jugendlichen und Auszubildenden wirkungsvoll vertreten
  • Umgang mit Konflikten, Eskalation und Deeskalation
  • Geschickt und souverän mit Autoritäten umgehen
  • Kritische Gespräche gut vorbereiten und erfolgreich führen
  • Wirkungsvolle Öffentlichkeitsarbeit der JAV: die Kolleginnen und Kollegen schnell und gut infomieren

Ihr Nutzen als JAV-Mitglied

Nach dem Besuch dieses Seminars wissen Sie, wie Sie Probleme bei der Ausbildung meistern und die Qualität der Ausbildung verbessern können, wie Sie sich dafür einsetzen können, dass Auszubildende übernommen werden und wie Sie die Einhaltung der zum Schutz der Jugendlichen und Auszubildenden geltenden Vorschriften überwachen und durchsetzen können.

Sie wissen, wie Sie gegenüber den Ausbildern und anderen Vorgesetzten auftreten, sich in der betrieblichen Hierarchie behaupten und durch geschickte Argumentation Ihre Ziele erreichen können.

Wer sollte dieses Seminar besuchen

Dieses Seminar wendet sich an alle Mitglieder der JAV, die über die notwendigen grundlegenden Kenntnisse noch nicht bzw. noch nicht in ausreichendem Maße verfügen. Für diese Personen ist der Besuch des Seminars erforderlich i. S. d. § 37 Abs. 6 BetrVG

Termine und Seminarorte

Nummer:

Beginn:

Ende:

Ort:

Hotel:

 

J02-180702

Montag, 02.07.

Freitag, 06.07.2018

Hamburg

Hotel Baseler Hof

Platz reservieren

J02-181203

Montag, 03.12.

Freitag, 07.12.2018

Berlin

Hotel Mondial

Platz reservieren

 

Infos zum Download

PDF-Datei dieser Seminarbeschreibung zum Ausdrucken

Referenten

Erfahrene Rechtsanwälte und Sachverständige

Weitere Infos

Maximale Teilnehmerzahl: 18 Teilnehmer
Seminarbeginn:
am ersten Seminartag um 13:00 Uhr
Seminarende: am letzten Seminartag um 12:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 1.145 € zzgl. Umsatzsteuer und Kosten für Reise, Unterbringung und Verpflegung

Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer aus einem Betrieb zum selben Seminar vermindert sich die Seminargebühr um 5%.
Ab zwei Teilnehmern: 1.087,75 € pro Teilnehmer

Seminarablauf

Erster Seminartag:

Gemeinsames Mittagessen: 12:00 bis 13:00 Uhr
1. Seminarblock: 13:00 bis 14:30 Uhr
Kaffeepause: 14:30 bis 14:45 Uhr
2. Seminarblock: 14:45 bis 16:15 Uhr
Kaffeepause: 16:15 bis 16:30 Uhr
3. Seminarblock: 16:30 bis 18:00 Uhr

Zweiter bis vierter Seminartag:

1. Seminarblock: 9:00 bis 10:30 Uhr
Kaffeepause: 10:30 bis 10:45 Uhr
2. Seminarblock: 10:45 bis 12:15 Uhr
Mittagspause: 12:15 bis 13:15 Uhr
3. Seminarblock: 13:15 Uhr bis 14:45 Uhr
Kaffeepause: 14:45 bis 15:00 Uhr
4. Seminarblock: 15:00 bis 16:30 Uhr

Letzter Seminartag:

1. Seminarblock: 9:00 bis 10:30 Uhr
Kaffeepause: 10:30 bis 10:45 Uhr
2. Seminarblock: 10:45 bis 12:00 Uhr
Seminarende mit einem gemeinsamen Mittagessen

Seminarpakete kombinieren und Kosten sparen!

Mehr Informationen hier

Sinnvoll zur Vorbereitung

Wenn Sie noch keine Vorkenntnisse über die Arbeit der JAV haben, sollten Sie dieses Seminar zur Vorbereitung besuchen:

Paketpreise

Bei der gemeinsamen Buchung dieses Seminars mit einem oder mehreren der hier genannten Seminare für den gleichen Teilnehmer vermindern sich die Seminargebühren aller gemeinsam gebuchter Seminare um 5%.

Vorheriges SeminarNächstes Seminar
Nach oben

© Axel Janssen, JES Janssen EDV Schulung und Beratung GmbH, Berlin 2018 - Alle Angaben, Inhalte etc. ohne Gewähr

Telefon: 030-305 24 25, Telefax: 030-305 24 22, E-Mail: mail@jes.berlin
 

Für alle TeilnehmerInnen in den Seminargebühren enthalten: Das große JES-JAV-Paket

DSC_1854_DxO
Teilnehmerzahl 18