Themengebiete:
Seminare:
Betriebsversammlung
[Home]

Nächstes SeminarVorheriges Seminar
Die wirkungsvolle Betriebsversammlung

Überzeugend auftreten, wirkungsvoll argumentieren, eindrucksvoll darstellen

Fit für die Betriebsversammlung!

Hand aufs Herz – verstehen Sie Betriebs- bzw. Personalversammlungen als lästige Pflicht oder als Chance?

Wer hat es nicht schon erlebt: Auf einer Betriebs- oder Personalversammlung tritt der Arbeitgebervertreter gut vorbereitet auf und präsentiert seine Argumente so, dass sie überzeugend erscheinen. Dagegen wirkt der Vortrag der Arbeitnehmervertretung oft schwächer. Betriebs- bzw. Personalversammlungen werden von Arbeitnehmervertretungen manchmal vernachlässigt, und auch die Belegschaft beteiligt sich häufig nicht wie gewünscht. Sehen Sie diese Versammlungen als Chance und nutzen Sie sie, um Ihre Erfolge gut zu präsentieren!

Das Gesetz schreibt nur vor, einen Tätigkeitsbericht abzugeben. Die Versammlung kann man aber auch nutzen, um sich des Rückhalts der Belegschaft zu versichern und sich als Arbeitnehmervertretung richtig darzustellen.

Der Inhalt ist wichtig – doch ein noch so richtiger und wichtiger Inhalt wirkt wenig überzeugend, wenn er nicht gelungen vorgetragen wird. Daher sollte ein Vortrag nicht nur inhaltlich vorbereitet werden, sondern durch eine überzeugende Darstellung unterstützt werden.

Seminarinhalte

Inhalte der Betriebsversammlung
  • Gesetzlich vorgeschriebene Inhalte
  • Gesetzlich zulässige und unzulässige Inhalte
Vorbereitung
  • Zielsetzung
  • Informationen und Zusammenhänge analysieren
  • Argumentation vorbereiten
  • Zahlen, Daten und Fakten und ihre Darstellung
  • Betonung der Schwerpunkte
  • Schwache Argumente verstärken
  • Pädagogisch geschickte Darstellung von Informationen
  • Umgang mit Sprache und Texten
  • Visualisierungsregeln
  • Medieneinsatz planen
  • Drehbuch und Spannungsbogen planen
Umgang mit Präsentationsmedien
  • Gefahren des übertriebenen Technikeinsatzes
  • Sinnvoller Einsatz von Medien
  • Umgang mit Flipchart, Tafel, Metaplanwand etc.
  • Rahmenbedingungen optimieren
Durchführung der Betriebsversammlung
  • Organisatorische und formelle Fragen
  • Begrüßung
  • Hausrecht
  • Umgang mit Konflikten und Störungen
  • Abschluss

Ihr Nutzen als Betriebsrat

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie eine gelungene Betriebs- bzw. Personalversammlung vorbereiten und durchführen. Sie erfahren auch etwas über die pädagogisch geschickte Aufbereitung der Inhalte, eine überzeugende Argumentation und gelungene Darstellung. Sie lernen Tricks und Kniffe kennen, die Ihre Aussagen unterstützen und Ihren Vortrag gelingen lassen. Zusätzlich wird der Umgang mit wichtigen Präsentationsmedien vorgestellt und geübt.

Wer sollte dieses Seminar besuchen

Dieses Seminar wendet sich an alle Mitglieder von Arbeitnehmervertretungen, die häufig vor größeren Gruppen, etwa in Betriebs- und Personalversammlungen auftreten und dort Vorträge halten, präsentieren oder moderieren. Das sind vor allem die Vorsitzenden der Arbeitnehmervertretungen bzw. deren Stellvertreterinnen und Stellvertreter. Für diese Personenkreise ist die Teilnahme an diesem Seminar erforderlich gem. § 37 Abs. 6 BetrVG bzw. § 46 Abs. 6 BPersVG.

Termine und Seminarorte

Nummer:

Beginn:

Ende:

Ort:

Hotel:

 

B24-190107

Montag, 07.01.

Mittwoch, 09.01.2019

Hamburg

Hotel Baseler Hof

Platz reservieren

B24-190325

Montag, 25.03.

Mittwoch, 27.03.2019

Hamburg

Hotel Baseler Hof

Platz reservieren

B24-190513

Montag, 13.05.

Mittwoch, 15.05.2019

Berlin

 

Platz reservieren

B24-190722

Montag, 22.07.

Mittwoch, 24.07.2019

Berlin

NH Hotel Berlin Mitte

Platz reservieren

B24-191007

Montag, 07.10.

Mittwoch, 09.10.2019

Dresden

Hilton Hotel Dresden

Platz reservieren

B24-191209

Montag, 09.12.

Mittwoch, 11.12.2019

Nürnberg

Süd-West-Park Hotel

Platz reservieren

Infos zum Download

PDF-Datei dieser Seminarbeschreibung zum Ausdrucken

Referenten

Erfahrene Kommunikationstrainer und Experten für Arbeitsrecht

Weitere Infos

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Teilnehmer
Seminarbeginn:
am ersten Seminartag um 13:00 Uhr
Seminarende: am letzten Seminartag um 12:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 730 € zzgl. Umsatzsteuer und Kosten für Reise, Unterbringung und Verpflegung

Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer aus einem Betrieb zum selben Seminar vermindert sich die Seminargebühr um 5%.
Ab zwei Teilnehmern: 693,50 € pro Teilnehmer

Seminarablauf

Erster Seminartag:

Gemeinsames Mittagessen: 12:00 bis 13:00 Uhr
1. Seminarblock: 13:00 bis 14:30 Uhr
Kaffeepause: 14:30 bis 14:45 Uhr
2. Seminarblock: 14:45 bis 16:15 Uhr
Kaffeepause: 16:15 bis 16:30 Uhr
3. Seminarblock: 16:30 bis 18:00 Uhr

Zweiter Seminartag:

1. Seminarblock: 9:00 bis 10:30 Uhr
Kaffeepause: 10:30 bis 10:45 Uhr
2. Seminarblock: 10:45 bis 12:15 Uhr
Mittagspause: 12:15 bis 13:15 Uhr
3. Seminarblock: 13:15 Uhr bis 14:45 Uhr
Kaffeepause: 14:45 bis 15:00 Uhr
4. Seminarblock: 15:00 bis 16:30 Uhr

Letzter Seminartag:

1. Seminarblock: 9:00 bis 10:30 Uhr
Kaffeepause: 10:30 bis 10:45 Uhr
2. Seminarblock: 10:45 bis 12:00 Uhr
Seminarende mit einem gemeinsamen Mittagessen

Seminarpakete kombinieren und Kosten sparen!

Mehr Informationen hier

Weiterführende Seminare

Nachdem Sie dieses Seminar besucht haben, ist es sinnvoll, die weiteren Aufgaben des Betriebsrats kennenzulernen und sich mit den Grundlagen des Arbeitsrechts vertraut zu machen. Daher empfehlen wir Ihnen nach dem Besuch dieses Seminars die folgenden Seminare:

Paketpreise

Bei der gemeinsamen Buchung dieses Seminars mit einem oder mehreren der hier genannten Seminare für den gleichen Teilnehmer vermindern sich die Seminargebühren aller gemeinsam gebuchter Seminare um 5%.

Nächstes SeminarVorheriges Seminar
Nach oben

© Axel Janssen, JES Janssen EDV Schulung und Beratung GmbH, Berlin 2018 - Alle Angaben, Inhalte etc. ohne Gewähr

Telefon: 030-305 24 25, Telefax: 030-305 24 22, E-Mail: mail@jes.berlin
 

Seminar1
Teilnehmerzahl 12