Themengebiete:
Seminare:
Auffrischung
[Home]

Nächstes SeminarVorheriges Seminar
Update-Seminar für wiedergewählte Betriebsratsmitglieder

Auffrischung der Grundlagenkenntnisse und aktueller Stand der Rechtsprechung

Wichtige Informationen für die tägliche Praxis des Betriebsrats!

Sie waren bereits in früheren Wahlperioden Mitglied des Betriebsrats und haben die erforderlichen Grundlagenseminare schon besucht? Im Laufe der Jahre wurde aber die eine oder andere Vorschrift im BetrVG und anderen Gesetzen geändert, auch die Rechtsprechung beantwortet viele Fragen inzwischen anders. Und nicht zuletzt gerät in der alltäglichen Routine der Betriebsratsarbeit so manche wichtige Vorschrift in Vergessenheit. Daher ist es notwendig, von Zeit zu Zeit sein Wissen zu erneuern. Dieses Seminar ist dafür genau das Richtige: Sie erhalten eine Auffrischung zu den wichtigsten Fragen der Amtsführung, erfahren alles, was Sie über geänderte Vorschriften wissen müssen und werden auf den neuesten Stand der Rechtsprechung gebracht.

Seminarinhalte

  • Auffrischung zum Betriebsverfassungsrecht
  • Die wichtigsten Vorschriften kompakt: Zuständigkeit, Aufgaben, Beschlussfassung
  • Auffrischender Überblick über die wichtigsten Mitbestimmungsrechte
Änderungen im BetrVG und der Rechtsprechung zur Betriebsverfassung
  • Die Änderungen des BetrVG der letzten Jahre
  • Behandlung von Arbeitnehmerüberlassung im Betriebsverfassungsrecht
  • Änderungen beim Günstigkeitsprinzip
  • Änderungen bei der Beschlussfassung
  • Rolle und Aufgaben des Betriebsrats beim Betriebsübergang
  • Weitere aktuelle Rechtsprechung
  • Konsequenzen für die Arbeit im Betriebsrat
Änderungen bei anderen wichtigen Gesetzen und der Rechtsprechung
  • Geänderte Vorschriften bei der Arbeitnehmerüberlassung
  • Änderungen bei der Teilzeit und bei Befristungen
  • Entgelttransparenzgesetz und Aufgaben des Betriebsrats
  • Fragerecht des Arbeitgebers bei Einstellungen
  • Weitere Änderungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung
  • Konsequenzen für die Arbeit im Betriebsrat

Ihr Nutzen als Betriebsrat und Personalrat

Nach dem Besuch dieses Seminars kennen Sie die häufigsten arbeitsrechtlichen Sonderfälle und Schutzansprüche von Arbeitnehmern. Sie können kontrollieren, ob der Arbeitgeber seine Pflichten erfüllt und Ihre Kolleginnen und Kollegen wirkungsvoll dabei unterstützen, ihre Ansprüche geltend zu machen.

Wer sollte dieses Seminar besuchen

Der Besuch dieses Seminars ist für solche Betriebsratsmitglieder erforderlich im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG, die wieder in den Betriebsrat gewählt wurden, in der Vergangenheit bereits Grundlagenseminare besucht hatten und nun eine Auffrischung ihrer Kenntnisse benötigen.

Termine und Seminarorte

Nummer:

Beginn:

Ende:

Ort:

Hotel:

 

B46-180625

Montag, 25.06.

Freitag, 29.06.2018

Nürnberg

Süd-West-Park Hotel

Platz reservieren

B46-180806

Montag, 06.08.

Freitag, 10.08.2018

Berlin

Hotel Mondial

Platz reservieren

B46-180827

Montag, 27.08.

Freitag, 31.08.2018

Düsseldorf

Mercure Hotel DUS Süd

Platz reservieren

B46-181105

Montag, 05.11.

Freitag, 09.11.2018

Hamburg

Hotel Baseler Hof

Platz reservieren

 

Infos zum Download

PDF-Datei dieser Seminarbeschreibung zum Ausdrucken

Referenten

Erfahrene Rechtsanwälte und Experten für Arbeitsrecht

Weitere Infos

Maximale Teilnehmerzahl: 18 Teilnehmer
Seminarbeginn:
am ersten Seminartag um 13:00 Uhr
Seminarende: am letzten Seminartag um 12:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 1.195 € zzgl. Umsatzsteuer und Kosten für Reise, Unterbringung und Verpflegung

Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer aus einem Betrieb zum selben Seminar vermindert sich die Seminargebühr um 5%.
Ab zwei Teilnehmern: 1135,25 € pro Teilnehmer

Seminarablauf

Erster Seminartag:

Gemeinsames Mittagessen: 12:00 bis 13:00 Uhr
1. Seminarblock: 13:00 bis 14:30 Uhr
Kaffeepause: 14:30 bis 14:45 Uhr
2. Seminarblock: 14:45 bis 16:15 Uhr
Kaffeepause: 16:15 bis 16:30 Uhr
3. Seminarblock: 16:30 bis 18:00 Uhr

Zweiter bis vierter Seminartag:

1. Seminarblock: 9:00 bis 10:30 Uhr
Kaffeepause: 10:30 bis 10:45 Uhr
2. Seminarblock: 10:45 bis 12:15 Uhr
Mittagspause: 12:15 bis 13:15 Uhr
3. Seminarblock: 13:15 Uhr bis 14:45 Uhr
Kaffeepause: 14:45 bis 15:00 Uhr
4. Seminarblock: 15:00 bis 16:30 Uhr

Letzter Seminartag:

1. Seminarblock: 9:00 bis 10:30 Uhr
Kaffeepause: 10:30 bis 10:45 Uhr
2. Seminarblock: 10:45 bis 12:00 Uhr
Seminarende mit einem gemeinsamen Mittagessen

Nächstes SeminarVorheriges Seminar
Nach oben

© Axel Janssen, JES Janssen EDV Schulung und Beratung GmbH, Berlin 2018 - Alle Angaben, Inhalte etc. ohne Gewähr

Telefon: 030-305 24 25, Telefax: 030-305 24 22, E-Mail: mail@jes.berlin
 

Seminar1
Teilnehmerzahl 18